Pizza mit Paprika und Brokkoli

Zutaten

500 g Mehl (Typ 550)
1 Beutel Trockenhefe
1 Glas Paprika alla Calabrese
Brokkoliröschen
1 Scamorza
1 Mozzarella
Natives Olivenöl extra
1 Prise Zucker
Ein Esslöffel
Salz
Wasser

Zubereitung

Das Mehl, die Hefe, den Zucker, das Salz, das Öl und das Wasser zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten kneten und dann mit einem Tuch abgedeckt gehen lassen. In der Zwischenzeit die Brokkoliröschen in Salzwasser kochen, die Paprika, den Scamorza und den Mozzarella in Würfel schneiden. Den Pizzateig auf einem geölten Blech ausrollen und den Mozzarella, den Scamorza, die Paprika und die Brokkoliröschen auf den Teig legen. Etwas Öl auf die Pizza geben und sie dann ca. 25-30 Minuten bei 180 °C im Ofen backen.

 Schwierigkeit der Vorbereitung:

 livello_rossolivello_rossolivello_grigio

 Vorbereitungszeit:

 orologio_icon

30min 

Ideale Produkte:

   

Paprika alla calabrese

Paprika alla calabrese