Eine Geschichte voller Geschmack

Polli, eine italienische Marke mit Geschichte

 

Fausto Polli
Produziert und verpackt Spezialitäten der typischen italienischen Küche.
In den Jahren vor der Vereinigung Italiens begannen sich modernen Bedürfnisse und Anforderungen zu entwickeln. Die Produktion von Lebensmitteln – insbesondere die Lebensmittelkonservierung – unter Verwendung damaliger Technologien begann.
Fausto Polli erkennt das Marktpotenzial der neuen Konserven und beginnt, in den Anbau und die Konservierung von Tomaten zu investieren.

POLLI - EINFACH UNVERWECHSELBAR
Zu dieser Zeit ist der Anteil an Analphabeten noch sehr hoch und viele Menschen sind nicht in der Lage, die im Handel erhältlichen Produkte voneinander zu unterscheiden. Um sie unverwechselbar zu machen, werden die ersten Stockfische und Tomatenkonserven der Marke Polli in der berühmten „Dose mit dem Adler“ verkauft. Sie entwickelt sich sehr schnell zu einem Qualitätssymbol in allen italienischen Haushalten.

SCHLIESSLICH WIRD IM ZENTRUM VON MAILAND DAS ERSTE POLLI-GESCHÄFT ERÖFFNET
In diesem Jahr wird aus dem Enthusiasmus eines „Handwerkers“ das eingetragene Unternehmen Polli. Aus dem Engagement einer Familie entwickelt sich so ein konkretes Geschäft, das bald zu einem erfolgreichen Unternehmen heranwächst.

DER EINTRITT IN DIE ITALIENISCHE INDUSTRIEWELT
Nach dem Krieg übernimmt Giuseppe Polli, Faustos Enkel, einen ehemaligen Industriestandort in Monsummano Terme in der Toskana, der für die Produktion von Dosenfleisch ausgerüstet ist. So entsteht der erste Produktionsstandort. Die industrielle Produktion unter Verwendung der modernsten Technologien für die Verarbeitung und Konservierung von Gemüse beginnt.

EXPORT: POLLI WIRD INTERNATIONAL
Mit dem zunehmenden Wettbewerb beginnt Polli, sein Produktangebot zu differenzieren und bietet köstliche neue in Essig oder Öl eingelegte Gemüsesorten an. Mit diesen neuen Produktlinien beginnt der Export nach Übersee.

DER LEBENSMITTELHANDEL
Nachdem das Unternehmen auf dem internationalen Markt Fuß gefasst hat, konzentriert man sich auf den organisierten Lebensmittelhandel. Polli erweitert hierzu sein Produktangebot und führt den Twist-off-Deckel ein. Seitdem werden die Produkte von Polli mit Genuss in allen italienischen Haushalten konsumiert.

POLLI IM FERNSEHEN!
In den Jahren des wirtschaftlichen Aufschwungs gibt Polli sein Debüt im Fernsehen. Wer in Italien erinnert sich nicht an den ersten Werbespot mit dem „Polli-U-Boot“?

Sehen Sie sich die Kampagnen aus dem Jahr 1985 an.

140 JAHRE FREUDE AN UNSEREM LAND
Um die sensationelle Entwicklung eines Unternehmens, das italienische Geschichte geschrieben hat, zu feiern, veröffentlicht die neue Polli-Generation das Foto-Story-Projekt „140 Jahre Freude an unserem Land“ mit Fotografien von Nino Migliori und Ferdinando Scianna sowie Texten von Antonio Pascale.

APERITIVO ITALIANO
Auch in Italien ist der Aperitif zu einer Tradition und seit längerem zu einer modernen Form des Abendessens mit Freunden zu Hause geworden: keine Formalitäten, einfach zuzubereitende, appetitliche Speisen. Das war die Geburtsstunde von Aperitivo Italiano: Eine Mischung aus Geschmackserlebnissen und Farben, die Ihren Aperitif zu Hause fröhlich, außergewöhnlich und einfach lecker machen.